Home
Recht mal nicht so trocken
Kontakt / Impressum
e-mail
Anwaltliche Vertretung

Online-Beratung

Sie haben ein rechtliches Problem, möchten damit jedoch nicht zu einem zu Rechtsanwalt gehen? Der Zeitaufwand ist Ihnen zu groß? Nun, für diesen Fall wird Ihnen auf dieser Seite die Möglichkeit der Online-Beratung gegeben. Die Online-Rechtsberatung bietet sich insbesondere dann an, wenn man nur eine allgemeine rechtliche Frage aus den verschieden Rechtsgebieten (wie Mietrecht Reiserecht Vertragsrecht Kaufrecht Erbrecht Familienrecht Baurecht Zivilrecht usw.) hat und eine Übersendung von Unterlagen nicht erforderlich ist.

Und so funktioniert die Online-Rechtsberatung:

1. Klicken Sie auf den Link "Online-Beratungsformular" am Ende dieses Abschnitts.

2. Füllen Sie das sich öffnende Formular vollständig aus und senden Sie die Anfrage ab.

3. In der Regel erhalten Sie innerhalb von 48 Stunden eine umfassende Antwort per e-mail. Fällt ein Wochenende oder ein Feiertag in diesen Zeitraum, so verlängert sich der Zeitraum entsprechend.

Kosten der Online-Beratung

Die Beratung erfolgt gegen eine Pauschalgebühr von 100,00 € zzgl. MwSt. Da nach der anwaltlichen Gebührenordnung (RVG) die Vergütung des Anwalts jedoch in einem angemessenen Verhältnis zur Leistung, Verantwortung und zum Haftungsrisiko stehen muss, behalte ich mir die Prüfung vor, ob im Einzelfall von dem Pauschalhonorar abgewichen werden muss. Sollte in Ihrem Fall eine Abweichung von der Pauschalgebühr erforderlich sein, werden Sie unverzüglich informiert. Es wird Ihnen dann per e-mail mitgeteilt, welche Kosten für eine Beratung anfallen. Sie können dann entscheiden, wie Sie weiter verfahren wollen. Erst mit Ihrer schriftlichen Zustimmung per e-mail, Telefax oder Brief, ist der Beratervertrag geschlossen und es fallen Kosten an.

Soweit Sie eine Rechtsschutzversicherung haben, empfielt sich die umfassende anwaltliche Mandatierung, da die Kosten solcher Online-Anfragen von den Rechtsschutzversicherungen in der Regel nicht übernommen werden.

Bitte beachten Sie auch die allgemeinen Hinweise am Ende der Seite, bevor Sie eine Anfrage absenden.


Anwaltliche Vertretung

Die Online-Beratung ist natürlich nur ein Weg, eine anwaltliche Beratung und Unterstützung in Anspruch zu nehmen. Wenn Sie umfangreiche Unterlagen haben, die für die rechtliche Beratung geprüft werden müssen oder wenn Sie eine umfassende Wahrnehmung Ihrer rechtlichen Interessen wünschen, ist es sinnvoller, wenn Sie Ihre Anfrage nebst Unterlagen direkt an folgende Anschrift senden:

Rechtsanwalt Marcus Karl
Bötzowstraße 26
10407 Berlin

Tel.: 030 - 88 91 65 78
Fax: 030 - 88 91 65 79

Diese umfassende Prüfung Ihrer Unterlagen bzw. Wahrnehmung Ihrer rechtlichen Interessen kann nicht zu einer Pauschalgebühr erfolgen. Sie werden daher nach Erhalt Ihrer Unterlagen über die zu erwartenden Kosten und die unmittelbar bevorstehenden weiteren Schritte genauestens informiert (Sie können diese Fragen natürlich auch vorab telefonisch klären). Erst wenn Sie sich danach zur Erteilung des Mandates entscheiden, erfolgt die eigentliche Rechtsprüfung bzw. anwaltliche Tätigkeit.

Bitte beachten Sie auch die allgemeinen Hinweise am Ende der Seite, bevor Sie eine Anfrage absenden.

nach oben

Allgemeine Hinweise

Eine Beratung kann nur so gut sein, wie die zugrundeliegende Sachverhaltsschilderung. Ist diese lückenhaft oder werden wichtige Unterlagen nicht vorgelegt, so kann keine richtige Beratung erfolgen. Eine Haftung für dadurch hervorgerufene Beratungsfehler wird nicht übernommen. Dies gilt nicht für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Da diesseitig die Sicherheit des Datenverkehrs nicht gewährleistet werden kann, wird auch für daraus resultierende Schäden keine Haftung übernommen. Insbesondere für Handlungen oder Verschulden Dritter durch die die Daten geändert, gelöscht oder anderweitig beschädigt werden, wird keine Haftung übernommen.

Die Haftung für jede Anfrage wird auf die gesetzlich zulässige Mindeshaftpflichtsumme begrenzt.

Online-Beratung