Home

Aktuelles - Reiserecht

Sommerzeit ist Reisezeit und Reisezeit ist schöne Zeit. Kann man daraus schließen, dass die Sommerzeit auch immer schöne Zeit ist? Oder, dass zur Reisezeit auch immer Sommer ist? Wohl kaum. Eigentlich gilt ja sowieso nur der Grundsatz: "Wenn einer eine Reise macht, dann kann er was erleben"

Was soll man aber tun, wenn die Reise doch nicht so schön ist und man auf das Erlebte gern verzichtet hätte?

Dies soll in Kürze auf dieser Seite geklärt werden. Vorab können Sie sich aber bereits über die rechtlichen Grundlagen des Reiserechts (§§ 651 a ff BGB) informieren. Der blau markierte Link öffnet eine gesonderte Seite, auf der die gesetzlichen Regelungen dargestellt sind.

Zur Zeit liegen folgende reiserechtlichen Beiträge vor:

- Amerikanische Truppen als höhere Gewalt und Terroristen als allgemeines Lebensrisiko

Recht mal nicht so trocken
Kontakt / Impressum
e-mail